Aktuelles

14 Beiträge

Quorum erreicht

Die ePetition 162857 an den Deutschen Bundestag pro Homöopathie (genauer: für den Erhalt von Homöopathie und anthroposophischen Medizin im Katalog von GKV-Satzungsleistungen) hat das erforderliche Quorum von 50.000 Unterschriften locker erreicht: 580056 haben bisher unterzeichnet, heute läuft die Zeichnungsfrist ab. Wir halten euch auf dem Laufenden. Wer noch ganz schnell […]

Gutachten über den Heilpraktikerberuf

In diesem Jahr wird das vom Bundesministerium für Gesundheit ausgeschriebene empirische Gutachten über den Heilpraktikerberuf in Deutschland erstellt. Diesen Prozess unterstützen wir. Das dauert seine Zeit, die Bewertung auch und dann kommen Anhörungen … in dieser Legislaturperiode wird es nicht mehr zu einem Gesetzgebungsverfahren kommen. Und dann werden wir sehen, […]

Zwei Jahre Berufspolitik mit den GSH

Am Freitag, den 06.10.2023 um 18 Uhr findet am Sitz unseres Vereins in der Heinrich-Böll-Straße 3 in Bremen unsere zweite Ordentliche Mitgliederversammlung statt. Zwei Jahre spannende Arbeit liegen hinter uns. Was hat sich in der Berufspolitik getan und was steht bevor? Dazu finden Sie viele Infos auf dieser Webseite. Oder […]

Ein Jahr GSH

Am Samstag, den 21.05.2022 fand unsere erste ordentliche Mitgliederversammlung statt. Ein spannendes erstes Jahr GSH liegt hinter uns! Wir haben uns gefunden, als Mitglieder, als Vorstand (herzlich Willkommen Norbert Spohn!), aber auch in unserer Rolle als Verein. Als Mitglied der „Gesamtkonferenz deutscher Heilpraktikerverbände und Fachgesellschaften“ haben wir transparenten Einblick in […]

GSH treten der „GeKo“ bei

Die GSH sind seit dieser Woche Mitglied der „Gesamtkonferenz deutscher Heilpraktikerverbände und Fachgesellschaften„. Dieses Netzwerk mit über 30 Mitgliedern aus den HP-Verbänden und naturheilkundlichen Fachgesellschaften trifft sich regelmäßig zum Austausch und wo möglich zur Zusammenarbeit. Wir werden uns dort nach besten Kräften einbringen, um gegenüber der Politik mit einer kraftvollen […]

Stellungnahme der Verbände zum Gutachten des BMG veröffentlicht

Über Pfingsten ist das vom Bundesministerium für Gesundheit in Auftrag gegebene Rechtsgutachten zum HP-Recht veröffentlicht worden. Das BMG hat daraufhin die Verbände um eine Stellungnahme gebeten, diese liegt nun vor und kann hier runtergeladen werden: https://freieheilpraktiker.com/images/Aktuelle_Berufspolitik/BMG-Gutachten/08_19_BMG_HP_Stellungsnahme.pdf Wir werden uns alsbald zu dieser Stellungnahme äußern. Das Gutachten selbst findest du bei […]

Eckpunktepapier veröffentlicht

Es hat am Freitag, den 25.06 die Übergabe eines Eckpunktepapiers von 19 Autor*innen aus verschiedenen Verbänden an BMG Jens Spahn stattgefunden. Initiiert wurde das Ganze von dem MdB Alexander Krauss. Dieser CDU-Abgeordnete unterstützt grundsätzlich den HP-Beruf und bemüht sich um eine einheitliche Stimme der Heilpraktiker*innenschaft. Wir haben euch das Eckpunktepapier […]

Sag uns deine Meinung

Mittlerweile liegen die Karten auf dem Tisch, was das Rechtliche rund um eine Neugestaltung des HP-Gesetzes angeht. Infos findest du hier. Werde Mitglied und diskutiere und gestalte mit uns auf unserer Mitgliederversammlung am Samstag, den 17.07.2021 um 10 Uhr. Du bist herzlich willkommen.

Analyse des Rechtsgutachtens

Hallo liebe Leute, morgen wird eine wichtige Online-Konferenz zum Rechtsgutachten des Bundesgesundheitsministeriums stattfinden, in der der Rechtsanwalt für Heilpraktikerrecht Dr. Rene Sasse seine Analyse des Gutachtens vorstellen wird. Wir haben dazu entsprechend Fragen von unserer Seite eingebracht. Anschließend werden wir in den kommenden Tagen unsere Sicht darlegen. Wenn du das […]

Und jetzt…

Von Geduld und Ungeduld – Von Geschwindigkeit und Langsamkeit – Von der Notwendigkeit sich anzupassen… In einem Gespräch mit Lars, dass vor einigen Monaten stattfand und das im Grunde darum ging, dass wir nach langer langer Suche keinen Verband gefunden haben, der uns gut genug gefiel in seiner Einstellung zur […]